Silvia Blatter

FRÜELIGSGARTE

vom 23. März bis 7. Mai 2022

... FRÜHLING UND OSTERN GANZ NEU ERLEBEN

Unterschiedliche Stationen und Anlässe unter dem Motto "Aufbruch" warten um die und in der Kirche Urtenen darauf, von dir entdeckt, erlebt und aufgebrochen zu werden. Brich auf und komm vorbei, für alle Generationen ist einiges dabei …

shutterstock_401736679
IM FRÜELIGSGARTE
GARTEN- & WITZE-PAVILLONS – unsere Pavillons laden zum Verweilen ein, zum Geniessen, zum Erholen, zum Gemeinschaft haben und einer ganz besonders zum Lachen: der Osterwitze-Pavillon.

AUFBRUCHWEG – Im Leben begegnen wir manchem Aufbruch – freiwilligen und gezwungenen, schönen Aufbrüchen und belastenden. Machen auch Sie sich auf den Weg und finden Hoffnung und Mut in den Aufbrüchen des Lebens.

BRICH DEN TRESOR AUF - Hier wurde ein echter Tresor nach nur 3 Tagen mit enorm viel Ausdauer und Murksen aufgebrochen. Du kannst den Tresor vor Ort begutachten.

WILDBLUMEN - Brich den Boden auf! Schaffe einen Ort, an dem sich Schmetterlinge, Bienen und Hummeln gerne tummeln. Du kannst den Boden mit dem Rechen vorbereiten, Wildblumensamen hinein säen und mit Holzbrett-Schuhen den Boden feststampfen.

BARFUSSWEG - Den Aufbruch wagen. Mut zum ersten Schritt. Diesen Moment ganz bewusst und intensiv spüren und erleben. Gehe barfuss über verschiedene Materialien und Untergründe. Und wenn du willst, sogar mit geschlossenen Augen.

RUCKSÄCKE – Lass dich ermutigen von ganz besonderen Rucksäcken - mit Blumen, Texten und Segensworten - verteilt im Garten der Kirche.

BISTRO "FRÜELIGSGARTE" – Das Bistro "Früeligsgarte" ist von 1.- 27. April jeden Dienstag, Mittwoch und Freitag Nachmittag von 15-17 Uhr geöffnet. In unserer Kirchenstube oder bei schönem Wetter draussen in den Pavillons werden Sie von einem Freiwilligenteam mit Kaffee, Tee und Sirup bedient.
Am 8., 13., 19. und 27. April gibt es speziell das "Familien-Bistro". Spielsachen für die Kinder stehen bereit.

WER ANDERN EINE BLUME SÄT - blüht selber auf... wähle dir eine Gartenweisheit und eine spezielle Samensorte aus. Nimm sie mit nach Hause und lass sie blühen! Mehr Infos » hier.

Der Früeligsgarte ist jederzeit besuchbar.
IN DER OSTERSTUBE
AUFB(R)UCHSTABEN - Inspirierende, spannende, schöne Texte, Bücher und Bilder zu den Themen «Aufbruch» und «Ostern» erwarten dich. Für Kinder gibt es passende Bilderbücher.

PLAYMOBIL-OSTERGARTEN – zum Bespielen und Bestaunen. Entdecke die Osterszenen noch einmal auf eine ganz andere Art und Weise.

OSTERWEG – in der Kirche lädt der Osterweg ein, sich auf die Spur des Ostergeschehens zu machen und vielleicht ganz Neues zu entdecken. Es lohnt sich die Figuren und Texte auf sich wirken und sich neu von den Erlebnissen und Personen berühren zu lassen.

SCHMETTERLINGSSTATION – Raupen erleben einen ganz besonderen Aufbruch und Umbruch. Entdecke die Welt der Schmetterlinge und was sie mit Ostern zu tun hat, bastle dir deinen eigenen Schmetterling oder nimm dir Ideen mit, wie du dir deine eigene Schmetterlingswiese gestalten kannst.

AUFBRUCHGRÜSSE - Schicke eine (gratis) Postkarte in die Osterstube mit einem Bild oder Text oder beidem von deinem persönlichen Aufbruch. Die Postkarten werden hier aufgehängt... und lass dich ermutigen durch die Aufbrüche anderer Menschen. Die Adresse: Kirche Urtenen, Osterstube, Silvia Blatter, Rosenweg 2, 3322 Urtenen-Schönbühl.

ÜBER DEN OZEAN - bei den Klängen des Liedes «d Chinder vom Kolumbus» können die Kinder ein kleines Segelboot basteln und draussen im Brunnen schwimmen lassen.
Erwachsene dürfen bei diesem Lied nostalgisch werden und über sich selbst und das Leben nachdenken. Welches Boot/Schiff bist du? Ein Segelschiff, ein Ruderboot, eine Fähre, Frachtschiff, ...? Wie tickst du? Was sind deine unbewussten Absichten und Ziele? Welche Stärken stecken in dir? Und es besteht die Möglichkeit, in einem Gespräch sich selbst auf die Spur zu kommen. Wagst du es? Mehr Infos » hier.

Die Osterstube ist von 9–18 Uhr geöffnet und befindet sich in der Kirche Urtenen.
ANLÄSSE
KINDERFLOHMARKT – 30. April, 15 Uhr – zum Aufbrechen gehört auch altes loszulassen. Deswegen mistet eure Sachen, die entweder zu klein oder nicht mehr spannend sind, aus, bringt eine Decke dazu mit und kommt in den Frühlingsgarten, wo ihr eure Sachen tauschen oder verkaufen könnt. Mehr Infos » hier.

BRING-AND-SHARE-PICKNICK" – 25. März, 12 Uhr – à la "Gschichteria. Gemeinsam am 25. März ab 12.00 Uhr im Früeligsgarte Essen und Gemeinschaft teilen. Nach dem Essen gibt’s eine Geschichte für die Kleinen und einen feinen Kaffee für die Grossen. Alle sind herzlich dazu eingeladen – vielleicht eine Gelegenheit ganz unverbindlich in unsere «Gschichteria» hineinzuschnuppern? Mehr Infos gibt es » hier.

OPENAIR-KINO – 9. April, 19 Uhr – für alle Generationen im Früeligsgarte. Ihr dürft euch auf einen wunderbaren Abend mit einem lustigen Film und toller Gemeinschaft freuen!

ABENDMAHL IN DER OSTERSTUBE – 24., 31. März, 7., 14. April, 18 Uhr – Unter dem Motto "Aufbruch" feiern wir in freundlicher, entspannter Atmosphäre das Abendmahl. Eine schöne Gelegenheit, ein kraftvolles Zeichen des Glaubens und der Gemeinschaft neu kennenzulernen, die Eindrücke des Frühlingsgartens zu vertiefen oder einfach vertrauensvoll den Tag abzuschliessen.

OSTERBÄCKEREI – 13. April, 14 Uhr – im Früeligsgarte für Teens und Jugendliche. Was gibt es besseres als frischgebackene Chnöiblätze oder Schlüüferli? Wir werden an diesem Nachmittag gemeinsam lernen, wieso die Fasnachtschüechli auch Chnöiblätze genannt werden und was hinter dem Wort Schlüüferli steckt. Anschliessend verbringen wir den Nachmittag mit der Produktion von eben genau diesen beiden leckeren Gebäcken. Die Leckerein gibt es dann für alle im Frühlingsgarten Bistro zum Zvieri.

OSTERGESCHEHNISSE IN ECHTZEIT – ab 1. April, in Echtzeit auf dein Handy – Jesus von Nazareth macht sich auf nach Jerusalem. Was dort auf ihn wartet, weiss er. Die Jüngerinnen und Jünger, die mit ihm gehen, wissen es nicht. Und sie erleben ein Wechselbad der Gefühle. Ihr Meister wird bejubelt an Palmsonntag, bespuckt am Karfreitag, begafft am Ostersonntag, befühlt am Ostermontag... Kommst du mit? Erhalte SMS-Nachrichten mit den Ostergeschehnissen in Echtzeit auf dein Handy. Melde dich » hier an.

FRAUENABEND IM BISTRO "FRÜELIGSGARTE" – 6. Mai, ab 17.30 Uhr – alle Frauen sind eingeladen einen Frühlingsmoment mit einem feinen Apéro in unserem schönen Früeligsgarte zu geniessen. Sich begegnen, sich an unseren Gartenpavillons erfreuen oder einfach die verschiedenen Stationen entdecken – entweder mit seinen Freundinnen oder mit neuen Kontakten vor Ort. Mehr Infos » hier.

PALMSONNTAGS-, KARFREITAGS- UND OSTERGOTTESDIENST – 10., 15., 17. April, 9.30 Uhr – feiere mit uns die wichtigsten und bedeutendsten Ereignisse der Christenheit. Tauche ein in die Worte und Lieder, in die Gemeinschaft mit Gott und mit Menschen. Lass dich ermutigen und segnen.


Zur Zeit sind keine Daten bekannt. Im Archiv suchen?
ALLGEMEINE INFOS ZUM BESUCH
Der Garten ist jederzeit besuchbar, die Kirche ist jeweils von 9 - 18 Uhr geöffnet. Wir freuen uns über alle Besuchenden. Wer will, darf uns im Gästebuch einen Gruss, eine Rückmeldung hinterlassen oder ein Foto auf Instagram mit #früeligsgarte_urtenen posten. » Hier siehst du die Impressionen auf Instagram.
KONTAKT
Wer Fragen oder Anregungen zum Früeligsgarte hat oder beim nächsten Früeligsgarte selbst mitwirken möchte, darf sich gerne bei uns melden: Silvia Blatter, silvia.blatter@kirche-urtenen.ch, per Whatsapp oder Telefon +4131 859 79 61.

Osterglocke shutterstock_1683823873
Bereitgestellt: 29.03.2022    Besuche: 37 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch