Samuel Blatter

Filme für die Erde - "Seed - Unser Saatgut"

Do. 01.04.2020, 19.30 bis 21.30 Uhr
Urtenen-Schönbühl, Rosenweg 2
Seed<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kgju.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>469</div><div class='bid' style='display:none;'>8385</div><div class='usr' style='display:none;'>48</div>

 

Was
Wir schauen gemeinsam einen sinnvollen Film und tauschen über den Film und unsere Möglichkeiten aus.
Der Film
Im Rahmen der Brot für alle/Fastenopfer-Aktion zeigen wir einen Film über den Wert unseres ursprünglichen Saatguts. Von der einstigen Vielfalt an Kulturpflanzen ist nicht mehr viel übrig. Hauptverantwortliche für diese Entwicklung sind Biotech-Firmen, die mit Gentech-Pflanzen den Markt bestimmen. Der Film begleitet engagierte Bäuerinnen und Bauern, issenschaftler*innen, Anwält*innen und Indigene, die gegen den Verlust der Saatgutvielfalt kämpfen.
Nach dem Film besteht die Möglichkeit, bei einigen Häppchen die Eindrücke, Erfahrungen, Fragen und Gedanken auszutauschen.
Programm am 1. April 2020
19.30 Uhr Film «Seed - Unser Saatgut»
21.00 Uhr Snacks & Austausch
21.30 Uhr offizieller Schluss
Häufigkeit:
Dieser Anlass wird mit anderen Filmen wiederholt. Auf dieser Seite werden jeweils die neuen Anlässe publiziert.

weitere Filmdaten folgen...
Dokumente

Anmeldung zum Filmabend

Vorname*
Name*
E-Mail
Anzahl Personen
Bemerkung
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)


Bereitgestellt: 31.01.2020    Besuche: 66 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch