Rahel Burckhardt

Wandern aktiv+

4 (Foto: Lea Weber)
Do. 09.09.2021 ganztägig
Düdingen - Magdalena Einsiedelei - Poya

Besammlung: 09.05 Uhr RBS Bahnhof Schönbühl

Düdingen – Rächholderberg – Ottisberg – Magdalena Einsiedelei – Fribourg Poya
Schöne Wanderung auf abwechslungsreichen Wegen, teilweise dem Schiffenensee entlang. Über geteerte Strassen bis zum «Trampelpfad» ist alles vorhanden. Kurze Abschnitte, bei denen Wanderstöcke empfohlen sind (Stufen im Gelände). Bei der Einsiedelei machen wir Mittagsrast. Nach dem Mittagsessen gibt es für die, die möchten einen kurzen biblischen Gedankenanstoss und bleibt Zeit, die Anlage der Einsiedelei selber zu erkunden.
Anschliessend, überqueren wir den See in ca. 80 Meter Höhe auf der Fussgängerpasserelle der Grandfey-Eisenbahnbrücke. Dieser breite Weg ist auch für Personen mit Höhenangst problemlos, ist man durch Betonsäulen und hohe Eisengeländer gut geschützt. Ca. 20 Min. vor der Bahnstation Poya machen wir den Zvierihalt im Restaurant Grandfey.
Höhendifferenz: Auf- und Abstieg je ca. 150 m, Distanz ca. 7 km, Wanderzeit ca. 3.5 Std.

Ausrüstung: Picknick, genügend Trinkflüssigkeit, gute Schuhe, Sonnen und Regenschutz, persönliche Notfallmedikamente, ev. Wanderstöcke.
Versicherungen: sind Sache der Teilnehmenden.

Billett: Halbtax ca. CHF 19.-, Es wird ein Gruppenbillette gelöst.

Leitung: Martin Schwarzentrub
Anmeldung Anmeldung telefonisch oder per E-Mail bis am Vortag (Mittag) an:

Rahel Burckhardt
Rosenweg 2
3322 Urtenen-Schönbühl

031 852 14 85


Bitte bei der Anmeldung angeben, ob ein GA / Halbtax vorhanden ist.
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch