Kira Frei

Frouezmorge im Oktober

111345223_m<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kgju.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>412</div><div class='bid' style='display:none;'>9231</div><div class='usr' style='display:none;'>139</div>

Ein Leben gegen den Strom - lieber weniger machen, dafür das Richtige! - unter diesem Thema lädt uns Maria Fiechter ein, achtsam mit uns und unserem gefüllten Leben umzugehen.
Unsere Agendas sind voll und wir sind, egal in welcher Lebensphase, gefordert mit vielen Ansprüchen, Erwartungen und Bedürfnissen umzugehen und dabei nicht auszubrennen. Es braucht dabei viel Mut, weniger zu machen und das Richtige dafür auszuwählen. Die Referentin nimmt uns mit und ermutigt uns gegen die Norm der Geschäftigkeit zu schwimmen und die richtige Motivation für unser Tun zu finden.

Evi Caprez wird auf ihrer Panflöte den musikalischen Rahmen gestalten.

Wichtig: Wir achten auf die Sicherheit und Gesundheit von jedem und die aktuellen Corona-Massnahmen. Die neue Maskenpflicht betrifft auch das Frouezmorge und wir sind froh, wenn jeder seine eigene Maske mitbringt. Wir bieten dieses Mal ein einfaches Zmorgen mit Kaffee/Tee und Gipfeli/Brötli an. In allem drin möchten wir unsere Ose im Alltag in einem etwas anderen Rahmen trotzdem anbieten und freuen uns auf das Zusammensein in etwas anderer Form. Mal dem Alltagstrudel entfliehen, Zeit haben für sich, der Seele Gutes tun, mit anderen Freuen reden und etwas Neues über Gott und die Welt erfahren. Ermutigung, Inspiration, Wertschätzung, gastfreundliche Ambiente und anregende Gespräche stehen im Mittelpunkt von unserem Frouezmorge und sind trotz Corona möglich!

HERZLICHE EINLADUNG FRAUEN ALLER GENERATIONEN ZUM NÄCHSTEN FROUEZMORGE am

31. Oktober 2020
9.00 - 11.00 Uhr

Zentrumssaal Urtenen-Schönbühl

Unkostenbeitrag 10 CHF

Anmeldung:
bis am 25. Oktober bei Kira Frei, 031 859 79 60 oder kira.frei@kirche-urtenen.ch
oder direkt hier:» Anmeldung Frouezmorge
Bereitgestellt: 02.10.2020     Besuche: 148 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch